ZIS - Präsentationsveranstaltung am November 2003

November 2003

Posterausstellung im Foyer

Programm:

Begrüßung durch den Sprecher des ZIS, Prof. Dr. Alfred Hornung

Begrüßung durch den Leiter der Abteilung Forschung und Technologietransfer, Dr. Karl Peter Christian Spath

Prof. Dr. Hendrik Boeschoten, SFB 295
Althergebrachte Mehrsprachigkeit im Iran: Was können wir daraus lernen für die Lage in der EU?

Prof. Dr. Anton Escher
Identität und Netzwerk arabischsprachiger Gruppen in der Neuen Welt

Dr. Heike Schiener
Weltgesellschaft und nationale Geschlechterpolitiken in islamischen Ländern: Marokko als Beispiel

Nina von Nolting M.A.
Eritreische Netzwerke in Deutschland

Posterausstellung der ZIS-Projekte im Foyer unter Teilnahme der einzelnen Projektleiter/innen

HD Dr. Mita Banerjee / Juniorprof. Dr. Peter Marx
Mainstreaming der Minderheiten? Die Darstellung von Ethnizität und ihre Funktion in populär-kulturellen Medien im deutsch-US-amerikanischen Vergleich

Dipl.-Geogr. Matthias Kulinna
Ethnomarketing in Deutschland - Die Konstruktion von Ethnizität durch Ethnomarketing

Anläßlich dieser Tagespräsentation wurde auch die Neuauflage der ZIS-Broschüre vorgestellt.