Sommersemester 2013

Alte Geschichte / FTSK / ZIS
ZIS-Gastprofessor Dr. Scott A. Lukas
Workshop "Adaptation/Remakes"
Juli 2013 ... 

FTSK / ZIS
Vortrag von ZIS-Gastprofessorin Prof. Dr. Jenny Brumme: "Sprache als Protagonist. Erzähler- und Figurenrede in den Krimis von Wolf Haas - oder: was bleibt vom Sprachexperiment in den Übersetzungen?!
Juli 2013 ... 

Alte Geschichte / FTSK / ZIS
Vortrag von ZIS-Gastprofessor Scott A. Lukas: “Theme Parks: From Cultural Remaking to Social Justice”
Juli 2013 ... 

ZIS / Antiquariat am Ballplatz 
Dr. Thorsten Schüller & Dr. Sascha Seiler 
"Hidden Tracks. Das Verborgene, Vergessene & Verschwundene in der Popmusik" 
Juli 2013 ... 

Alte Geschichte / FTSK / ZIS
Vortrag von ZIS-Gastprofessor Scott A. Lukas: "Research Methods in Consumer Spaces"
Juli 2013 ... 

Alte Geschichte / FTSK / ZIS
Vortrag von ZIS-Gastprofessor Scott A. Lukas: "Coney Island and the "History Magic" of Theme Parks"
Juli 2013 ... 

ZIS / Antiquariat am Ballplatz
Vortrag von Prof. Dr. Brigitte Bönisch-Brednich
"Neuseelandabend"
"Leben Maori in Aotearoa und Pakeha in Neuseeland?"
Juli 2013 ... 

ZIS / Antiquariat am Ballplatz 
Mitwirkende: Sandra Keßler, Judith Schmidt, Dr. Sascha Seiler, Prof. Dr. Michael Simon, Dr. Svenja Völkel & Dr. Wolfram Knauer
"Interkulturalität & Alltag" 
Juni 2013 ... 

ZIS / Geographisches Institut
Vortrag von Prof. Dr. Brigitte Bönisch-Brednich
"Strangers on Campus? Realitäten und Mythen akademischer Mobilität"
Juni 2013 ... 

FTSK / ZIS
Vortrag von ZIS-Gastprofessorin Prof. Dr. Jenny Brumme: "Intensivierung, Phraseologie und Übersetzung von fingierter Oralität"
Juni 2013 ... 

FTSK / ZIS
Vortrag von ZIS-Gastprofessor Prof. Dr. Lieven D'hulst, KU Leuven
"Transferring migrant literature: translation, interpretation, plurilingualism"
Juni 2013 ... 

FTSK / ZIS
Vortrag von ZIS-Gastprofessor Prof. Dr. Lieven D'hulst, KU Leuven
"What is translation history? An overview theories and methods"
Juni 2013 ... 

ZIS / Kulturanthropologie
Vortrag von ZIS-Gastprofessorin Prof. Dr. Brigitte Bönisch-Brednich (Wellington/Neuseeland) im Rahmen der Vorlesung „homo migrans“
„Migration und Feldforschung: das Beispiel Neuseeland“
Mai 2013 ... 

Interkulturalität und Mehrsprachigkeit in Marokko 
Mai 2013

Abstract
Die marokkanische Kultur ist das Ergebnis einer Mischung mehrerer aufeinanderfolgender Zivilisationen seit der Antike und wurde ständig bereichert durch den Kontakt mit Subsahara-Afrika, mit dem Nahen Osten, mit der arabisch-islamischen Welt und Europa: Marokko war zunächst Siedlungsgebiet der Phönizier und wurde vom germanischen Stamm der Vandalen durchzogen. ...