Tagungen bis 2014

Hier wurden Konferenzen, Tagungen und Symposien bis 2014 angekündigt, die sich im ZIS-grundlegenden Fokus der Interkulturalität und -disziplinarität befanden, soweit sie vom ZIS in ihrer inhaltlichen Ausrichtung, finanziell oder logistisch unterstützt wurden.  

 

 Antragsteller/ Veranstalter

Thema
 Literatur
Univ.-Prof. Dr. Marietta Horster (Alte Geschichte)
Dr. Andreas Goltz (Alte Geschichte)
Tagung „The late Mediterranean society according to Procopius of Caesarea“
10.-12. Dezember 2014
Flyer
Poster
Website
 
Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Andreas F. Kelletat (Interkulturelle Germanistik)
Dr. Julija Boguna (Russisch)
Aleksey Tashinskiy (Russisch)
Tagung „Das Germersheimer Übersetzerlexikon - Mikro- und Makrostruktur"
14.-16. November 2014
Poster
KELLETAT, ANDREAS / TASHINSKIY, ALEKSEY / BOGUNA, JULIJA  (Hrsg.) (2016): Übersetzerforschung. Neue Beiträge zur Literatur- und Kulturgeschichte des Übersetzens. Berlin: Frank & Timme. 356 S.
AR Dr. Sascha Seiler (Komparatistik)
Martina Kopf M.A. (Komparatistik)
Tagung „Komparatistische Blicke auf Europa und Lateinamerika"
6./7. November 2014
 
Univ.-Prof. Dr. Gregor Wedekind (Kunstgeschichte)
Univ.-Prof. Dr. Veronique Porra (Romanistik)
Ringvorlesung des Forums Interkulturelle Frankreichforschung (FIFF) „Orient: Zur Konstruktion und Dekonstruktion eines Phantasmas"
Programm
Flyer
wiss. Ausrichtung
Wintersemester 2014/2015
 
Univ.-Prof. Dr. Alfred Hornung (Amerikanistik) Tagung „Obama and Transnational American Studies"
16.-19. Oktober 2014
Programm
Poster
 
Univ.-Prof. Dr. phil. Renata Makarska (Polnisch) Tagung „Comic in Polen. Polen im Comic"
16.-18. Oktober 2014
Programm
Poster
Website
 
Univ.-Prof. Dr. Holger Preuß (Sportsoziologie, Sportökonomie)
Dr. Norbert Schütte (Sportsoziologie, Sportökonomie)
Symposium „The Olympic Idea - Quo Vadis? Symposium zur Standortbestimmung der Olympischen Idee"
Die Konferenz wird im Live stream mit Blogging übertragen! (s. Link)
7./8. September 2014
Programm
 
Univ.-Prof. Dr. Jutta Ernst (Amerikanistik) Tagung „Shifting Grounds: Cultural Tectonics along the Pacific Rim"
17.-19. Juli 2014
Plakat
 
Univ.-Prof. Dr. Cornelia Sieber (Romanistik) Kolloquium „Nahegehende Fremdheit: Blick- und Sinnkonstruktionen für vielschichtige Brasilienbilder"
7. Juli 2014
Plakat
 
ZIS Tagung „Academic Mobility - Challenges of Internationalization"
26.-28. Juni 2014
Plakat
 
Univ.-Prof. Dr. Bernd Meyer (Interkulturelle Kommunikation) Tagung „Second International Conference on Non-Professional Interpreting and Translation“
29.-31. Mai 2014
 
ZIS Symposium „Weltliteratur interkulturell"
16. Mai 2014
Programm
Plakat
SPICKERMANN, HEIKE C. (Hrsg.) (2015): Weltliteratur interkulturell. Referenzen von Cusanus bis Bob Dylan. Für Dieter Lamping zum 60. Geburtstag. Heidelberg, 170 S.
Univ.-Prof. Dr. phil. habil. Martina Schrader-Kniffki (Romanistik)
Dr. Marcel Vejmelka (Portugiesisch)
Tagung „Concentração acadêmica – Lingua, literatura e futebol no Brasil. Die Universität in der WM-Vorbereitung – Sprache, Literatur und Fußball in Brasilien“
9. Mai 2014
Programm
Plakat
 
Univ.-Prof. Dr. Elisabeth Oy-Marra (Kunstgeschichte) Tagung „Übersetzen als kulturelle, künstlerische und wissenschaftliche Praxis"
3.-5. April 2014
 
Prof. Dr. Olaf Müller (Komparatistik)
Dr. Caroline Mannweiler (Komparatistik)
Studientag „Jacques le fataliste und der europäische Roman"
13. Dezember 2013, Fakultätssaal des Philosophicums
Programm
 
Univ.-Prof. Dr. Michael Schreiber (Romanistik) Tagung „Migration - Krise - Forschung"
3.-6. Dezember 2013
Programm
 
Dr. Lavinia Heller (Italienisch)
Dr. Michael Poerner (Sinologie)
Univ-Prof. Dr. Andreas Gipper (Romanistik)
Workshop „Translationstheoretische Positionen im Spannungsfeld zeitgenössischer kultur- und sozialwissenschaftlicher Diskurse"
15./16. November 2013
Programm
HELLER, LAVINIA (Hrsg.) (2017): Kultur und Übersetzung. Studien zu einem begrifflichen Verhältnis. Bielefeld, 302 S.
Dr. Ivo Ritzer (Filmwissenschaft)
apl. Prof. Dr. Josef Rauscher (Philosophie)
Symposium „Classical Hollywood und kontinentale Philosophie"
15./16. November 2013
Programm
RITZER, IVO (Hrsg.) (2015): Classical Hollywood und kontinentale Philosophie. Wiesbaden, 229 S.
Univ.-Prof. Dr. Klaus Peter Müller (Anglistik) Scotland 2014: Coming of Age and Loss of Innocence?"
17.-20. Oktober 2013
Poster
MÜLLER, KLAUS PETER (Hrsg.) (2015): Scotland 2014 and Beyond – Coming of Age and Loss of Innocence. Frankfurt a.M. (u.a.), 457 S.
Dipl.-Art. Peter W. Schulze M.A. (Filmwissenschaft)
ao. Univ.-Prof. Dr. Friedrich Frosch (Universität Wien)
Tagung „Transpositionen: Brasilianische Literaturverfilmung"
14./15. Oktober 2013
Programm
 
Univ.-Prof. Dr. Matthias Krings (Ethnologie) DGV-Tagung 2013 „Verortungen. Ethnologie in Wissenschaft, Arbeitswelt und Öffentlichkeit"
2.-5. Oktober 2013
 
Jun.-Prof. Dr. Sarah Scholl-Schneider (Kulturanthropologie)
Doc. Dr. Caroline Hornstein-Tomic (Ivo Pilar Institut Zagreb)
Mag. Dr. Robert Pichler (Südosteuropäische Geschichte, Universität Graz)
Workshop „Remigration und postsozialistische Transformation"
19.-21. September 2013
 
Univ.-Prof. Dr. Heike Grieser (Alte Kirchengeschichte)
Univ.-Prof. Dr. Nicole Priesching (Universität Paderborn)
Tagung „Gefangenenloskauf im Mittelmeerraum. Ein interreligiöser Vergleich"
19.-21. September 2013
Programm
GRIESER, HEIKE/ NICOLE PRIESCHING (Hrsg.) (2015): Gefangenenloskauf im Mittelmeerraum: ein interreligiöser Vergleich. Akten der Tagung vom 19. Bis 21. September 2013 an der Universität Paderborn. Hildesheim, 356 S.
Univ.-Prof. Dr. Dilek Dizdar (Translationswissenschaft)
Univ.-Prof. Dr. Michael Schreiber (Romanistik)
Univ.-Prof. Dr. Silvia Hansen-Schirra (Romanistik)
Univ.-Prof. Dr. Bernd Meyer (Interkulturelle Kommunikation)
Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Andreas F. Kelletat (Interkulturelle Germanistik)
7. EST-Kongress „Translation Studies: Centres and Peripheries" der European Society for Translation Studies
29. August - 1. September 2013
 
Univ.-Prof. Dr. Alfred Hornung (Amerikanistik)
Prof. Dr. Ricia Anne Chansky (University of Puerto Rico at Mayaguez)
Tagung „Autobiography Across the Americas"
22.-25. Juli 2013
 
Univ.-Prof Dr. Anton Escher (Geographie) Workshop „GIS of Byzantium"
14./15. Juni 2013
Projektposter
Programm
 
Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Andreas F. Kelletat (Interkulturelle Germanistik)
Dr. Kim, Nam Hui (Interkulturelle Germanistik)
Torsten Israel M.A. (Neugriechisch)
Tagung „Literaturübersetzer als Entdecker - Die Darstellung ihres Werks als translations- und literaturwissenschaftliche Herausforderung"
7.-9. Juni 2013
Programm
KELLETAT, ANDREAS F./ ALEKSEY TASHINSKIY (Hrsg.) (2014): Übersetzer als Entdecker. Ihr Leben und Werk als Gegenstand translationswissenschaftlicher und literaturgeschichtlicher Forschung. Berlin, 376 S.
Univ.-Prof. Dr. phil. Cornelia Sieber (Romanistik)
Anne Burgert M.A. (Portugiesisch)
Ringvorlesung „Vozes em Português – Portugiesische Vielstimmigkeit“ / Sommersemester 2013
Programm
 
Dr. Thomas Klein (Medienwissenschaft / ZIS) Tagung „Interculturality, Transmediality, and Hybridity of the Western Genre"
5./6. April 2013
Programm
öffentliche Filmvorführung (mit Fernando Spiner)
im Palatin Kino Mainz
4. April 2013, 20:00 Uhr
 
Univ.-Prof. Dr. Dieter Lamping
(Komparatistik)
Tagung „Das Europa der Literaturen"
13./14. Dezember 2012
Programm
 
Univ.-Prof. Dr. Michael Schreiber (Romanistik)
Univ.-Prof. Dr. Silvia Hansen-Schirra (Romanistik)
Vortragsreihe „Translation und Interkulturalität"
WiSe 2012/2013
Programm
 
Dr. Ivo Ritzer (Filmwissenschaft)
PD Dr. Marcus Stiglegger
(Medienwissenschaft, Uni Siegen)
Tagung „Borderlands" - Symposium zur Frontiertheorie
27./28. Oktober 2012
Programm
 
AG Interkulturalität des ZIS 2. Symposium „Strategien und Formen der Aneignung des Fremden"
6./7. Juli 2012
Programm
 
Univ.-Prof. Dr. Carla Schelle (AG Schulforschung, Schulpädagogik) Tagung „Schule und Unterricht in Frankreich, im frankophonen Nord-Westafrika und in Deutschland"
5.-7. Juli 2012
Programm
SCHELLE, CARLA (Hrsg.) (2013): Schulsysteme, Unterricht und Bildung im mehrsprachigen frankophonen Westen und Norden Afrikas. Münster, 282 S.
Univ.-Prof. Dr. Arne Niemann (Politikwissenschaft)
Dr. Petra Guasti (Politikwissenschaft)
Workshop „The Violation of Human Rights in New Europe: A Cross-National Analysis"
4./5. Juli 2012
Programm
 
Dr. Michael Poerner (Sinologie)
Univ.-Prof. Dr. Bernd Meyer (Interkulturelle Kommunikation)
Tagung „Dazwischen, und dennoch außen vor - Kulturelle Mittler im deutsch-chinesischen Kontakt"
30. Juni 2012
Programm
 
Univ.-Prof. Dr. Christiane Tietz
(Systematische Theologie und Sozialethik)
wissenschaftliche Tagung „Translating Religion - Gewinn und Verlust beim Übersetzen von Religionen"
22.-24. Juni 2012
 
Univ.-Prof. Dr. Oksana Bulgakowa (Filmwissenschaft)
Dr. Roman Mauer (Filmwissenschaft)
Im Rahmen der internationalen Dialog-Reihe: „Schuss/Gegenschuss. Autorenfilmer im interkulturellen Dialog"
Die Regisseure Ulrich Seidl und Andres Veiel im Dialog: „Fiction/Non-Fiction: Psychogramme der Gesellschaft in hybrider Ästhetik"
19. Juni 2012
Veranstaltungsplakat
Programm
(eingebunden in „Kino der Empörung - Dokumentarfilm heute")
 
Dr. Sonja Wengoborski (Indologie)
Jaspal Singh (Cardiff University)
Workshop „Leben in Armut im urbanen Indien: Perspektiven, Herausforderung, Konsequenzen"
16. Juni 2012
Filmvorführung am 15. Juni 2012
Programm
 
Univ.-Prof. Dr. Matthias Krings (Ethnologie)
Dr. Hauke Dorsch (Ethnologie)
Symposium „African Music in the 21st Century - An Iconic Turn?"
13.-16. Juni 2012
Call for Papers
 
Univ.-Prof. Dr. Alfred Hornung (Amerikanistik) Kongress der Deutschen Gesellschaft für Amerikastudien zum Thema „American Lives"
31. Mai - 3. Juni 2012
Programm
 
ZIS, Dr. Gerd Becker
CCNIS
SOCUM
CinéMayence
Symposium „Neue Wilde? Re-Ethnisierung, Wiederaneignung von Tradition und Inszenierung von Indigenität"
18.-20. Mai 2012 / Programm
öffentliches Abendprogramm

BANERJEE, MITA/ BLÄTTER, ANDREA/ ESCHER, ANTON (Hrsg.) (2015): Re-Ethnisierung, Repräsentation von Indigenität und gelebte Bikulturalität. Heidelberg, 162 S.
Univ.-Prof. Dr. Silvia Hansen-Schirra (Romanistik)
Univ.-Prof. Dr. Michael Schreiber (Romanistik)
Vortragsreihe im Rahmen des Translationswissenschaftlichen Kolloquiums „Gerichtsdolmetschen"
2./23./30. Mai 2012
 
 
Jun.-Prof. Dr. Kylie Crane (Anglistik) Vortragsreihe „Understanding India"
SommerSemester 2012 (montags 16:20h - 17:50h)
 
Institute for Migration Studies (IMS)
Lebanese American University
Relationships between Diasporas and Their „Homelands" and Their Impact on the State, National Identities, and Peace & Conflict
2.-4. Februar 2012
BATROUNEY, TREVOR/ TOBIAS BOOS/ ANTON ESCHER/ PAUL TABAR (Hrsg.) (2014): Palestinian, Lebanese and Syrian Communities in the World. Theoretical Frameworks and Empirical Studies. Heidelberg, 218 S.
Univ.-Prof. Dr. Norbert Grob (Filmwissenschaft) Interkulturelle Einflüsse im Classical Hollywood
26./27. Januar 2012
Programm
 
Prof. Dr. Detlef Garz/
Dr. des. Boris Zizek  (Erziehungswissenschaft)
Werkstattgespräche mit den Proff. Oevermann und Schütze
16./17. Dezember 2011

 

 
Dr. Natalia Shchyhlevska (Germanistik) Workshop „Sprache der Interkulturellen Literatur"
2./3. Dezember  2011
Programm
SHCHYHLEVSKA, NATALIA/ CARMINE CHIELLINO (Hrsg.) (2014): Bewegte Sprache. Vom „Gastarbeiterdeutscher“ zum interkulturellen Schreiben. Dresden, 288 S.
Jun.-Prof. Dr. Dilek Dizdar
(Translationswissenschaft,
FTSK)
Prof. Dr. Andreas Gipper
(Romanistik, FTSK)
Prof. Dr. Michael Schreiber
(Romanistik, FTSK)
Fachtagung „Nationenbildung und Übersetzung
18./19. November 2011

 

DIZDAR, DILEK/ ANDREAS GIPPER/ MICHAEL SCHREIBER (Hrsg.) (2015): Nationenbildung und Übersetzung. Berlin, 172 S.
Prof. Dr. Birgit Menzel (Russisch, FTSK) Tagung „Rückkehr in die Fremde? Ethnische Remigration Russlanddeutscher Spätaussiedler"   10.-12. November 2011 MENZEL, BIRGIT/ CHRISTINE ENGEL (Hrsg.) (2014): Rückkehr in die Fremde?. Ethnische Remigration russlanddeutscher Spätaussiedler. Berlin (Ost-West-Express. Kultur und Übersetzung), 298 S.
Prof. Dr. Michael Kißener (Historisches Seminar) Sommerakademie: „Die Zivilgesellschaft im Prozess staatlicher Annäherung und Aussöhnung. Die Beispiele Deutschland-Frankreich, Griechenland-Türkei im Vergleich. Teil 3: Die Bedeutung der Grenze und grenzüberschreitende Beziehungen“
12.-23. September 2011
 
Jun.-Prof. Dr. Michael Bachmann (Institut für Theaterwissenschaft)
Jun.-Prof. Dr. Asta Vonderau (Kulturanthropologie)
Interdisziplinäre Tagung „Spiel ohne Grenzen? Europa in künstlerischer und kultureller Praxis
15.-17. Juli 2011
BACHMANN, MICHAEL/ ASTA VONDERAU (Hrsg.) (2015): Europa – Spiel ohne Grenzen?. Zur künstlerischen und kulturellen Praxis eines politischen Projekts. Bielefeld, 270 S.
Prof. Dr. Dr.h.c.mult. Andreas F.Kelletat (Interkulturelle Germanistik, FTSK) Tagung „Literaturübersetzer im Spannungsfeld von Kunst und Politik
1.-3. Juli 2011

 

 
AG Interkulturalität des ZIS Symposium „Formen und Strategien der Aneignung des Fremden"
17. Juni 2011
Programm
 
Prof. Dr. Oksana Bulgakowa (Filmwissenschaft) Symposium „Elektrifizierte Stimmen: Zeitbilder, Identitätsbilder im interkulturellen Vergleich
15./16. Juni 2011
BULGAKOWA, OKSANA (Hrsg.) (2012): Resonanz-Räume. Die Stimme und die Medien. Berlin (= Medien/Kultur, 6), 292 S.
Prof. Dr. Friedemann Kreuder (Theaterwissenschaft)
Prof. Dr. Bernhard Reitz (Anglistik)           
 Internationale Konferenz
Ethical Debates in Contemporary Theatre and Drama"
(Jahrestagung CDE 2011)
2.- 5. Juni 2011
BERNINGER, MARK/ BERNHARD REITZ (Hrsg.) (2012): Ethical Debates in Contemporary Theatre and Drama. Contemporary Drama in English, 19. Trier: Wissenschaftlicher Verlag Trier.
Dr. phil. Sigrid Rieuwerts (British Studies)
Prof. Dr. Klaus Peter Müller,
Prof. Dr. Horst W. Drescher (Anglistik / FTSK)
Konferenz SCOTLAND – ScottLAND 26.-29. Mai 2011 MÜLLER, KLAUS PETER/ BERNHARD REITZ/ SIGRID RIEUWERTS (Hrsg.) (2013): Scotland’s Cultural Identity and Standing. Trier, 234 S.
Prof. Dr. Dieter Lamping (Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft)
Dr. Sascha Seiler (Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft)
Tagung „Bob Dylan und die Revolution der populären Musik"
26./27. Mai 2011
Programm               
 
Prof. Dr. Anton Escher (ZIS / Geographisches Institut)
Prof. Dr. Paul Tabar (Institute for Migration Studies, LAU Beirut)
International Conference „Palestinian, Syrian and Lebanese Communities in the World: Theoretical Frameworks and Empirical Studies"
19.-22. Mai 2011
BATROUNEY, TREVOR/ TOBIAS BOOS/ ANTON ESCHER/ PAUL TABAR (Hrsg.) (2014): Palestinian, Lebanese and Syrian Communities in the World. Theoretical Frameworks and Empirical Studies. Heidelberg, 218 S.
Prof. Dr. Alfred Hornung (Amerikanistik) Workshop in Critical Humanities „Mapping The World, Mapping Literature: A Community of Letters
13. Mai - 25. Juni 2011
 
Prof. Dr. Michael Schreiber (Romanistik, FTSK)
Prof. Dr. Silvia Hansen-Schirra (FTSK)
Vortragsreihe ,,Translation and Ideology'' am FTSK Germersheim
Vorträge am
09./18./25. Mai 2011
 
Prof. Dr. Anton Escher (ZIS / Geographisches Institut)
Katharina Alt M.A. (ZIS)
Präsentation von Migrationsstudien
11. Februar 2011
Programm
 
Prof. Dr. Oksana Bulgakowa (Filmwissenschaft)
Dr. Ivo Ritzer (Mediendramaturgie)
PD Dr. Marcus Stiglegger (Medienwissenschaft, Siegen)

 

Workshop mit anschließendem Symposium „Mimography in Contemporary East Asian Cinema“ „intercultural bodies – Mediale Repräsentationen des Körpers im interkulturellen Vergleich“
25.-27. November 2010
Programm Mimo Vorderseite
Programm Mimo Rueckseite
RITZER, IVO/ MARCUS STIGLEGGER (Hrsg.) (2012): Global Bodies. Mediale Repräsentationen des Körpers. Berlin, 336 S.
Dipl.-Übers. Michael Pörner (IK Chinesisch, FTSK) Vortragsreihe „China, China, China" Vortrag am 30. April,
17. Juni und
15. November 2010
 
Prof. Dr. Michael Kißener (Historisches Seminar, Abt. Zeitgeschichte)
Dr. Corine Defrance (Paris)
Prof. Dr. Jan Kusber (Historisches Seminar, Osteuropäische Geschichte)              
Tagung „Deutschland - Frankreich - Polen von 1945 bis heute. Transfer und Kooperation"
7.-9. Oktober 2010
Programm

 

DEFRANCE, CORINE/ MICHAEL KIßENER/ JAN KUSBER (Hrsg.) (2015): Deutschland – Frankreich – Polen seit 1945. Transfer und Kooperation. Brüssel, 291 S.
Dr. Rainer Brömer (Universitätsmedizin Mainz / Fatih Universität Istanbul Türkei)
Dr. Dr. Ilhan Ilkilic (Universitätsmedizin Mainz)
Prof. Dr. Nil Sari (Universität Istanbul)
Prof. Dr. Hajo Zeeb (Universitätsmedizin Mainz / BIPS Uni Bremen)
„Health, Culture and the Human Body
Epidemiology, ethics and history of medicine, perspectives from Central Europe and Turkey"
Mainz, Germany,
17.-19. September 2010

 

 
Prof. Dr. Thomas Hieke (Katholische Theologie, Abt. Altes Testament)
Prof. Dr. Tobias Nicklas (Regensburg)              
Internationale Fachtagung „Themes in Biblical Narrative: The Day of Atonement"
8.-10. Juli 2010
 
Prof. Dr. Alfred Hornung (Amerikanistik) Internationale Konferenz „Ecology and Life Writing"
24.-27. Juni 2010.
Flyer, Plakat.
HORNUNG, ALFRED/ THAO BAISHENG (Hrsg.) (2013): Ecology and Life Writing. Heidelberg, 413 S.
PD Dr. Susanne Marschall (Filmwissenschaft)
Jun.-Prof. Dr. Fabienne Liptay (Kunstgeschichte, LMU München)          
Internationales Symposium „Grenzüberschreitungen: Transkulturelle Perspektiven in Filmen von Regisseurinnen" 
Mai 2010

 

 

Alfred Wittstock, (Studienstelle Israel, Institut für Politikwissenschaft) Symposium „The World facing Israel, Israel facing the World"
25.-27. Mai 2010
Vortrag Programm & Anmeldung
Konferenz Programm & Anmeldung
WITTSTOCK, ALFRED (Hrsg.) (2011): The World facing Israel – Israel facing the World. Berlin, 280 S.
Fachschaft Kulturanthropologie
ZIS
Ringvorlesung „Interkulturalität und Alltag"
SommerSemester 2010
Programm
SCHMIDT, JUDITH/ ANDREA KESSLER/ MICHAEL SIMON (Hrsg.) (2012): Interkulturalität und Alltag. Münster, 163 S.
Prof. Dr. Thomas Bierschenk (Institut für Ethnologie und Afrikastudien)

 

Internationale, interdisziplinäre Tagung „Kontinuitäten und Brüche: 50 Jahre Unabhängigkeit in Afrika/
Jahrestagung der Vereinigung für Afrikawissenschaften in Deutschland" (VAD e.V.)
7.-11. April 2010
BIERSCHENK, THOMAS/ EVA SPIES (Hrsg.) (2012): 50 Jahre Unabhängigkeit in Afrika, Kontinuitäten, Brüche, Perspektiven. Mainzer Beiträge zur Afrikaforschung, Band 29. Köln, 572 S.
Prof. Dr. Klaus Peter Müller (Anglistik) Internationale Tagung „British Film 2000-2010: Crossing Borders, Transferring Cultures"
18.-21. Februar 2010
 
Dr. Torsten Wissmann (Geographisches Institut)
Dr. Melina Germes (Erlangen)
Tagung „Neue Kulturgeographie VII 'Mind the Map' Von Brüchen und Differenzen“
28.-30. Januar 2010
 
Dr. Thomas Klein (Medienwissenschaft)
Peter W. Schulze M.A. (Filmwissenschaft)
Dr. Ivo Ritzer (Filmwissenschaft)
Symposium „Der Western – Interkulturelle Perspektiven"
20./21. November 2009
Call for Papers
KLEIN, THOMAS/ IVO RITZER/ PETER W. SCHULZE (Hrsg.) (2012): Crossing Frontiers. Intercultural Perspectives on the Western. Marburg, 197 S.
Prof. Dr. Peter Kupfer (IK Chinesisch, FTSK Germersheim) Vortragsreihe WS 2009/2010 „Faszination Seidenstraße - 3000 Jahre Globalisierung"
Plakat
Kurzbeschreibung

 

 

Prof. Dr. Alfred Hornung (Amerikanistik) Founding Conference IABA Europe „Life Writing in Europe"
VU University Amsterdam,
29.-31. Oktober 2009
HUISMAN, MARIJKE/ ANNEKE RIBBERINK/ MONICA SOETING/ ALFRED HORNUNG (Hrsg.) (2012): Life Writing Matters in Europe. Heidelberg, 326 S.
Prof. Dr. Oliver Scheiding (Amerikanistik) German-Speaking People in the Greater Mid-Atlantic Region: Cross Cultural Contacts and Conflicts 1700-1800"
7.-10. Oktober 2009
 
Prof. Dr. Peter Kupfer (IK Chinesisch)
Prof. Dr. Alois Wierlacher (Interkulturelle Germanistik)
Symposium „Grundlegung einer kulturwissenschaftlichen und interkulturellen Gastlichkeitsforschung"
1.-3. Oktober 2009
 
Prof. Dr. Michael Kißener (Historisches Seminar, Abt. Zeitgeschichte)
Dr. Corine  Defrance (Paris)
Dr. habil. Jerzy Kochanowski (Warschau)
Dr. Bojko Bucar (Ljubljana)
Tagung „Grenzüberschreitende Kontakte. Formen der Interaktion in Grenzregionen, 1970-2007"
Graz, 17.-19. September 2009
 
Prof. Dr. Christiane Tietz (Ev., Systematische Theologie)
Prof. Dr. Irene Dingel (Institut für Europäische Geschichte)
Tagung „Die politische Aufgabe von Religion. Perspektiven der drei monotheistischen Religionen"
Haus am Dom,
3.-5. September 2009
 
Dr. Tanja Pommerening (Institut für Altertumswissenschaften)
Jun.-Prof. Dr. Annette Imhausen (Geschichte der Mathematik)
Tagung „Writings of Early Scholars in the Ancient Near East, Egypt and Greece: Zur Übersetzbarkeit von Wissenschaftssprachen des Altertums"
27.-29 Juli 2009
 
Prof. Dr. Holger Preuß (Sportsoziologie, Sportökonomie) Symposium „Internationalismus in der Olympischen Bewegung"
22. Mai 2009
PREUß, HOLGER/ KARSTEN LIESE (Hrsg.) (2011). Internationalism in the Olympic Movement. Idea and Reality between Nations, Cultures, and People. Wiesbaden, 157 S.
Jun.-Prof. Dr. Matthias Krings (Institut für Ethnologie und Afrikastudien)
Prof. Dr. Onookome Okome (Filmwissenschaft, University of Alberta, Canada)
Internationales Symposium „Nollywood and Beyond: Trans-national Dimensions of an African Video Industry"
13.-16. Mai 2009
KRINGS, MATTHIAS/ ONOOKOME OKOME (Hrsg.) (2013): Global Nollywood. The transnational Dimensions of an African Video Film Industry. Bloomington, 371 S.
Jun.-Prof. Dr. Dilek Dizdar (Translationswissenschaft)
Dr. Şebnem Bahadır (Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft)
Fachtagung „Translation als Schlüsselbegriff der Interdisziplinarität"
22.-23. November 2008
 
Dr. Sylke Bartmann (Pädagogisches Institut)
Dr. Oliver Immel (Philosophisches Seminar)
Das Vertraute und das Fremde" Interdisziplinäre Zugänge zu Differenzerfahrung und Fremdverstehen.
1.-3. September 2008
BARTMANN, SYLKE/ OLIVER IMMEL (Hrsg.) (2012): Das Vertraute und das Fremde. Differenzerfahrung und Fremdverstehen im Interkulturalitätsdiskurs. Bielefeld, 268 S.
Prof. Dr. Stephan Grätzel (Philosophisches Seminar)
Dr. Dirk Solies (Philosophisches Seminar)
Dr. Eberhard Guhe (Institut für Indologie)
„Leben - Leib - Person. Interkulturelle Aspekte eines problematischen Verhältnisses"
25.-27. April 2008
 
Junior-Prof. Dr.Sandra Poppe (Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft)
Dr. Thorsten Schüller (Romanistik)
Dr. Sascha Seiler (Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft)
9/11 als kulturelle Zäsur"
14./15. Februar 2008
POPPE, SANDRA / THORSTEN SCHÜLLER/ SASCHA SEILER (Hrsg.) (2009): 9/11 als kulturelle Zäsur. Repräsentationen des 11. September 2001 in kulturellen Diskursen, Literatur und visuellen Medien. Bielefeld, 341 S.
Dr.  habil. Susanne Marschall (Filmwissenschaft) „Indiens Kino-Kulturen. Symposium am Institut für Filmwissenschaft".
11.-13. Januar 2008
MARSCHALL, SUSANNE/ RADA BIEBERSTEIN (Hrsg.) (2014): Indiens Kino-Kulturen. Geschichte, Dramaturgie, Ästhetik. Marburg, 356 S.
Prof. Dr. Herbert Dittgen (Politikwissenschaft)
Studentische Arbeitsgemeinschaft "Migration und Entwicklung"

 

„Migration & Entwicklung - Migration neu denken!"
16./17. November 2007

 

 
Prof. Dr. Peter Kupfer (IK Chinesisch, FTSK)
International Symposium „Cultural Studies of Wine in China and Germany“
4.-7. Oktober 2007
Bericht
KUPFER, PETER (Hrsg.) (2010): Wine in Chinese Culture. Historical, Literary, Social and Global Perspectives. Münster (= Wissenschaftsforum Kulinaristik, 2), 303 S.
Prof. Dr. Michael Kißener (Historisches Seminar)
Dr. Corine Defrance (CNRS, Paris)

 

„Zivilgesellschaft und deutsch-französische Annäherung nach 1945"
20./21. September 2007
DEFRANCE, CORINE/ MICHAEL KISSENER/ PIA NORDBLOM (Hrsg.) (2010): Wege der Verständigung zwischen Deutschen und Franzosen nach 1945. Zivilgesellschaftliche Annäherungen. Tübingen, 412 S. (= edition lendenmains 7).
Prof. Dr. Oliver Scheiding (Amerikanistik)
„Native American Studies Across Time and Space: International Symposium on the Indigenous Americas"
12.-14. Juli 2007
SCHEIDING, OLIVER (Hrsg.) (2010): Natives American Studies across Time and Space. Essays on the Indigenous Americans. Heidelberg, 221 S.
Dipl.-Geogr. Stefan Zimmermann (Geographie)
Dr. Gerd Becker (Ethnologie, Hamburg)
Filmfestival „I CAN SEE - Tage des geographisch-interkulturellen Films"
30. Juni-1. Juli 2007
 
Dr. Mark Berninger (Anglistik)
Dr. Andreas Rauscher (Filmwissenschaft)
Internationale Konferenz „Comics as a Nexus of Culture"
25.-27. Mai 2007
 
Prof. Dr. Susanne Klengel (Romanistik, FTSK)
Tagungsband „A terceira margem: Vilém Flusser und Brasilien. Kontexte - Migration - Übersetzungen"
12.-14- Oktober 2006

 

SUSANNE KLENGEL/ HOLGER SIEVER (Hrsg.) (2009):
Das Dritte Ufer. Vilém Flusser und Brasilien. Kontexte - Migration - Übersetzungen.
Würzburg, 268 S.
Prof. Dr. Detlev Kreikenbom (Institut für Altertumswissenschaften)
Prof. Dr. Christine Walde (Institut für Altertumswissenschaften)

 

Interdisziplinäre Tagung „Der Blick von außen: Die Wahrnehmung des Augustus in den Provinzen und den Nachbarstaaten des Imperium Romanum"
12.-14. Oktober 2006

 

KREIKENBOM, DETLEV/ KARL-UWE MAHLER/ PATRICK SCHOLLMEYER/  THOMAS M. WEBER (Hrsg.) (2008): Augustus- Der Blick von außen. Die Wahrnehmung des Kaisers in den Provinzen  des Reiches und in den Nachbarstaaten. Akten der internationalen Tagung an der Johannes Gutenberg- Universität Mainz vom 12. bis 14. Oktober 2006. (= Königtum, Staat und Gesellschaft früher Hochkulturen, Bd. 8). Wiesbaden, 363 S.
PD Dr. Marion Grein (Deutsch als Fremdsprache)
Prof. Dr. Walter Bisang (Department of English and Linguistics)
Internationale Tagung in Kooperation mit der International Association of Dialogue Analysis, IADA: „Dialogue in and between different cultures"
25.-28. September 2006
GREIN, MARION/ EDDA WEIGAND (2007): Dialoque and Culture (= Dialoque Studies, Bd 1) Amsterdam, 262 S.
Prof. Dr. Alfred Hornung (American Studies) Internationale Konferenz „Autobiography and Mediation"
27.-31. Juli 2006
HORNUNG, ALFRED (Hrsg.) (2010): Auto/Biography and Mediation. Heidelberg, 569 S.
Prof. Dr. Franz Hamburger (Pädagogik)
Prof. Dr. Inge Seiffge-Krenke (Psychologie)
Prof. Dr. Cornelia Schweppe (Pädagogik)
Deutsch-chinesische Konferenz „Migration und ihre sozialen Folgen"
30. Juni-3. Juli 2006
 
Prof. Dr. Matthias Koßler (Schopenhauer-Forschungsstelle)
Tagung „Schopenhauer und Indien - ein Beispiel interkultureller Einflussforschung"
26./27. Juni 2006
3 published lectures at: Schopenhauer-Jahrbuch, Band 88. Hrsg. von KOßLER, MATTHIAS und DIETER BIRNBACHER. Würzburg 2007.
Prof. Dr. Thomas Koebner (Filmwissenschaft)
Internationales Symposium „Aufbruch in neue Dimensionen. Der Italienische Film der sechziger Jahre"
6.-8. März 2006

 

KOEBNER, THOMAS/ IRMBERT SCHENK (Hrsg.) (2008): Das goldene Zeitalter des italienischen Films. Die 1960er Jahre. München, 504 S.
Prof. Dr. Andreas Gipper (Französische und Italienische Kulturwissenschaft)
Prof. Dr. Susanne Klengel (Spanische und Portugiesische Kulturwissenschaft)

 

„Kultur, Übersetzung, Lebenswelten"
Publikation der Ringvorlesungen WS 2004/05, SS 2005
GIPPER, ANDREAS/ SUSANNE KLENGEL (Hrsg.) (2008): Kultur, Übersetzung, Lebenswelten. Beiträge zu aktuellen Paradigmen der Kulturwissenschaften. Würzburg, 333 S. (Auszug aus der Publikation)
Prof. Dr. Veronique Porra (Romanistik)
Dr. Georg Glasze (Geographie)
Interdisziplinäre Tagung „Die diskursive Konstitution der Frankophonie"
18./19. November 2005
 
PD Dr. Kati Röttger (Theaterwissenschaft)
Fachtagung „Zwischen Visual Cultural Studies und Bildtheorie"

23./24. September 2005
BERNINGER, MERK/ JOCHEN ECKE/ GIDEON HABERKORN (Hrsg.) (2010): Comics as a Nexus of Cultures. Essays on the Interplay of Media, Disciplines and International Perspectives. Jefferson, 308 S.
Juniorprof. Dr. Andreas Guder (IK Chinesisch/ FTSK Germersheim) Internationale Konferenz: „Hànzì rènzhi– How Western Learners Discover the World of Written Chinese"
24.-26. August 2005             
 
Prof. Dr. Matthias Koßler (Philosophie; Schopenhauer-Forschungsstelle) Tagung „Schopenhauer und die Philosophien Asiens"
7./8. Juli 2005
KOßLER, MATTHIAS (Hrsg.) (2008): Schopenhauer und die Philosophien Asiens. Beiträge zur Indologie. Wiesbaden, 128 S.
Prof. Dr. Anja Müller-Wood (Anglistik)
PD Dr. Nadja Gernalzick (Amerikanistik)
Internationale Konferenz „Gravity Regulated: Spatializing and Localizing Selves in Cultures"
13./14. Mai 2005
 
Prof. Dr. Bernhard Reitz (Anglistik)
Prof. Dr. Klaus Peter Müller (Anglistik/ FTSK Germersheim)
Tagung „Scotland´s Cultural Standing and Identity"
25.-27. Februar 2005
MÜLLER, KLAUS PETER/ BERNHARD REITZ/ SIGRID RIEUWERTS (Hrsg.) (2013): Scotland’s Cultural Identity and Standing. Trier, 234 S.
Prof. Dr. Jan Kusber (Historisches Seminar)
Tagung „Kulturelle Strategien zur Bewältigung von Umbrucherfahrungen in den muslimischen Regionen der (ehemaligen) Sowjetunion"
12.-14. November 2004
 
Prof. Dr. Lutz Dreyer (Musikwissenschaft)
Dr. Anja Oed (Ethnologie)
Symposium „Der Schwarze Orpheus als interkulturelle Metapher"
23. Juli 2004
 
Prof. Dr. Anton Escher (Geographie)
Dr. Gerd Becker (Ethnologie, Hamburg)

 

Symposium „The Geography of Cinema - a Cinematic World"
24.-26. Juni 2004

 

ZIMMERMANN, STEFAN/ CHRIS LUKINBEAL/ ANTON ESCHER (Hrsg.) (2008): The Geography of Cinema- A Cinematic World. Stuttgart. 204 S. (= Media Geography, Vol. 1)
Zentrum für Interkulturelle Studien
Kompetenzzentrum Orient-Okzident Mainz
Symposium „America and the Orient" 7. Juni 2004  
Prof. Dr. Frank Göbler (Slavistik)
Dr. Nassim Balestrini (Amerikanistik)
Tagung „Russische Emigration von 1917 bis zur Gegenwart: Literatur - Sprache - Kultur"
15.-18. Oktober 2003
 
Prof. Dr. Carola Lentz (Ethnologie)
Prof. Dr. Véronique Porra (Romanistik)
Vortragsreihe: „Afrikanische Ora-/ Litera-Touren"
29. April - 22. Juli 2003
 
Dr. Danielle Dumontet (Romanistik)
Dr. Frank Zipfel (Allg. u. Vergl. Literaturwissenschaft)

 

Kolloquium „Écritures migrantes/ Migrant Writing/ Schreiben und Migration"
26.-28. Juni 2003
DUMONTET, DANIELLE/ FRANK ZIPFEL (Hrsg.) (2008): Ecriture migrante / Migrant Writing. Schreiben und Migration. Hildesheim, 217 S.
Prof. Dr. Peter Claus Hartmann (Allgemeine und Neuere Geschichte)

 

Kolloquium „Religion und Kultur in Europa im 17. und 18. Jahrhundert"
24.-27. März 2003

 

HARTMANN, PETER C. (Hrsg.) (2004): Religion und Kultur im Europa des 17. und 18. Jahrhunderts. Mainzer Studien zur Neueren Geschichte Bd. 12. Frankfurt a. M. 536 S.
Prof. Dr. Hans-Martin Gerlach (Philosophie)
Dr. theol. habil. Jörg Lauster (Evangelische Theologie)

 

Tagung „Symbol, Existenz, Lebenswelt. Kulturphilosophische Zugänge zum Problem interkulturellen Denkens"
21./22. Februar 2003
Bericht

 

IMMEL, OLIVER/ HANS-MARTIN GERLACH/ ANDREAS HÜTIG (Hrsg.) (2004): Symbol, Existenz, Lebenswelt. Kulturphilosophische Zugänge zur Interkulturalität. Frankfurt a. M., 191 S.
Prof. Dr. Bernhard Reitz (Anglistik)
Prof. Dr. Dieter Lamping (Allg. u. Vergl. Literaturwissenschaft)
Tagung „Jewish Women`s Writing of the 1990s and Beyond in Great Britain and the United States"
31. Januar - 2. Februar 2003
BEHLAU, ULRIKE/ BERNHARD REITZ (Hrsg.) (2004): Jewish Women's Writing of the 1990s and Beyond in Great Britain and the United States. Trier, 337 S.
Prof. Dr. Alfred Hornung (Amerikanistik)
Internationales Symposium „Intercultural America"
12.-15. Dezember 2002
HERGET, WINFRIED/ ALFRED HORNUNG/ KLAUS LUBBERS (Hrsg.) (2004): „Intercultural America“. Heidelberg, 362 S.
Dr. Bernadette Jonda (Soziologie)
Internationale Konferenz „Jugendliche in Deutschland und in Polen im Spiegel der Wissenschaften"
12.-14. Dezember 2002
 
Prof. Dr. Thomas Koebner (Filmwissenschaft)
West-östliche Medienperspektiven 2. Symposium „Mythos Ägypten"
24./25. Oktober 2002
ESCHERANTONTHOMAS KOEBNER (Hrsg.) (2005): Mythos Ägypten. West-Östliche Medienperspektiven II. Remscheid, 201 S.
Prof. Dr. Franz Hamburger (Pädagogik)
Prof. Dr. Stefan Hradil (Soziologie)
Dr. Tarek Badawia (Pädagogik)
Dr. Merle Hummrich (Pädagogik)

 

Arbeitstagung „Qualitative Migrationsforschung - Generationsbeziehungen und Selbstkonstituierung unter Bedingungen der Migration"
26.-28. September 2002
BADAWIA,TAREK/ FRANZ HAMBURGERMERLE HUMMRICH (Hrsg.) (2003): Wider die Ethnisierung einer Generation. Beiträge zur qualitativen Migrationsforschung. Frankfurt/London, 353 S.
Prof. Dr. Günter Meyer (Geographie)
First World Congress for Middle Eastern Studies WOCMES
8.-13. September 2002
 
Prof. Dr. Konrad Meisig (Indologie)
Dr. Bernd Kiefer (Filmwissenschaft)
3. Japanisch-deutsches Symposion: „Interkulturalität - Aktuelle Entwicklungstendenzen in Literatur, Sprache und Gesellschaft"
2.-5. September 2002
 
Prof. Dr. Ansgar Nierhoff (Bildende Kunst)
„Künstler- und Kulturaustausch mit der Haccetepe-Universität Ankara" Juli 2002  
Prof. Dr. Thomas Bierschenk (Ethnologie)
Dr. Heike Roggenthin (Geographie)
Vortragsreihe „Der Nahe Osten: Kulturelle Dynamiken und gesellschaftlicher Wandel"
Sommersemester 2002
 
Dr. des. Peter Marx (Theaterwissenschaft)
„Jüdisches Theater im deutschsprachigen Raum"
28./29. November 2001
 
Prof. Dr. Franz Hamburger (Pädagogik)
Symposium „Soziale Arbeit und Rassismus" im Rahmen des
4. Bundeskongresses Soziale Arbeit: „Gestaltung des Sozialen - Eine Herausforderung für Europa"
20.-22. September 2001
 
Prof. Dr. Winfried Herget (Anglistik)
Prof. Dr. Walter G. Rödel (Geschichtswissenschaft)
Dr. Helmut Schmahl (Geschichtswissenschaft)

 

Tagung des IAK Nordamerikastudien „Menschen zwischen zwei Welten: Auswanderung, Ansiedlung, Akkulturation"
25./26. Mai 2001

 

RÖDEL, WALTER G./ HELMUT SCHMAHL (Hrsg.) (2002): Menschen zwischen zwei Welten: Auswanderung, Ansiedlung, Akkulturation. Trier, 197 S.
Prof. Dr. Dieter Lamping (Allg. u. Vergl. Literaturwissenschaft)

 

Symposium des IAK Jüdische Studien „Identität und Gedächtnis in der jüdischen Literatur nach 1945"
15.-17. November 2000

 

LAMPING, DIETER (Hrsg.) (2003): Identität und Gedächtnis in der jüdischen Literatur nach 1945. Berlin, 229 S.
Prof. Dr. T. Koebner (Filmwissenschaft)
Prof. Dr. G. Meyer (Geographie)
Prof. Dr. U. Verhoeven-van Elsbergen (Institut für Altertumswissenschaften)
Prof. Dr. W. Zwickel (Ev. Theologie)
Im Rahmen des DAVO-Kongresses 2000:
12.-14. Oktober 2000
Internationales Symposium „Cinema and the Middle East"
Workshop „Ökonomische Aktivitäten von Migranten aus dem Vorderen Orient"
MEYER, GÜNTER ET AL. (Hrsg) (2001): Cinema in the Middle East. Vorträge des DAVO-Kongresses 2000 in Mainz. In: DAVO-Nachrichten Heft 13(2001). S. 8-11.
Prof. Dr. A. Hornung (Amerikanistik)
Prof. Dr. H. Siepe (Romanistik)
Prof. Dr. W. Riedel (Anglistik)
Dr. habil. W. Bender (Ethnologie)
Internationale Konferenz „Transitional Identities - Identités Transitoires"
27.-30. April 2000
 
Prof. Dr. G. Meyer (Geographie)
Interdisziplinärer Arbeitskreis Dritte Welt
Symposium „Ethnische Konflikte in der Dritten Welt - Ursachen und Konsequenzen"
28./29. Januar 2000
 
Prof. Dr. A. Escher (Geographie)
Prof. Dr. F. Hamburger (Pädagogik)

 

Vortragsveranstaltung „Ausländer in Deutschland. Probleme einer transkulturellen Gesellschaft aus geographischer Sicht" - Fortbildungsveranstaltung für Gymnasiallehrer und -lehrerinnen
4./5. November 1999

 

ESCHER, ANTON (Hrsg.) (2000): Ausländer in Deutschland. Probleme einer transkulturellen Gesellschaft aus geographischer Sicht. Mainz. Mainzer Kontaktstudium Geographie, Bd. 6. 128 S.
S. Lang, Dr. W. Lustig, Dr. J. Blaser (Romanistik)
Forschungs-/ (Ehren-)kolloquium für Prof. Dr. D. Janik „Selbstvergewisserung am Anderen oder Der fremde Blick auf das Eigene" - Diskurse interkultureller Erfahrung und deren Inszenierung inden Literaturen Spanischamerikas
17.-19. September 1999
 
Prof. Dr. B. Reitz (Anglistik)
Prof. Dr. r. Münz (Theaterwissenschaft)

 

Jahrestagung 1998 der Deutschen Gesellschaft für das englischsprachige Theater und Drama der Gegenwart (CDE): „Race and Religion in Contemporary Drama in English"
21.-24. Mai 1998
REITZ, BERNHARD (Hrsg.) (1999): Race and Religion in Contemporary Theatre and Drama in English. Trier, 212 S.
Prof. Dr. W. F. Kümmel (Geschichte der Medizin)
Arbeitstagung „Jüdische Ärzte in Deutschland, 1933-1945"
15./16. Mai 1998

 

BAREUTHER, HERBERT ET AL. (Hrsg.) (1998): Vom "unnütz verlogen Volk" zum "volksfremden Denken". Polemik gegen jüdische Ärzte im Wandel der Geschichte. In: Medizin und Antisemitismus. Historische Aspekte des Antisemitismus in der Ärzteschaft. Sigmund Freud-Institut. Materialien 17. Münster/W. S. 31-47.
Dr. H.-J. Lauth (Politikwissenschaft)
PD Dr. D. Neubert (Ethnologie)

 

Frühjahrstagung der „Ad-Hoc-Gruppe Interkultureller Demokratievergleich" (der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft/ DVPW): „Politische Partizipation im Interkulturellen Demokratievergleich: Zum Verhältnis formeller und informeller Institutionen"
24./25. April 1998
LAUTH, HANS-JOACHIM/ ULRIKE LIEBERTH (Hrsg) (1999): Im Schatten demokratischer Legitimität. Informelle Institutionen und politische Partizipation im internationalen Demokratievergleich. Wiesbaden, 301 S.