Vortrag von Prof. Dr. Rachid Jai-Mansouri (Fès, Marokko)


Vortrag von Prof. Dr. Rachid Jai-Mansouri (Fès, Marokko)
„Die Rolle des Vermittlers in der marokkanischen Gesellschaft“
Juni 2011

Dieser Beitrag setzt sich zum Ziel, unterschiedliche Typen von Vermittlern in der marokkanischen Gesellschaft vorzustellen. Der Akzent wird jedoch auf die Rolle der Geschäftsvermittler, Kulturvermittler und Sozialvermittler im Laufe des neueren gesellschaftlichen Wandels gesetzt. 

Rachid Jai-Mansouri wurde in Fes/Marokko geboren. Er hat Germanistik, Romanistik und Arabistik an der Universität Mohamed V. in Marokko studiert. Nach dem Studienabschluss hat er an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg in Germanistik promoviert. Seit 1988 ist er Germanistikprofessor an der Universität Sidi Mohamed Ben Abdellah. Sein Einsatz für Förderung der deutschen Sprache und Kultur ebenso wie für den interkulturellen Dialog wurde zuerst mit dem „Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland“ und dann mit dem „Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich“ gewürdigt.